Der VMC® Tetra Head

Ein Fischkopf- Jig, entwickelt zum Street - und Rockfishing im Süß- und Salzwasser -
perfekt ausbalanciert zur realistischen Präsentation kleiner bis mittelgroßer Köder, auch vertikal.
Durch die Pyramidenform erhält man einen Stand-Up-Effekt und unter Zug bringt der Tetra Head den Köder schön zum Flanken.

Da der Tetra Head ohne Haltekragen gefertigt wird, verhindert man ein Einreißen des Köders.

Falls glatte, schlecht haltende Köder zum Einsatz kommen, empfiehlt es sich Klebstoff zur Sicherung des Köders einzusetzen; alternativ kann auch ein Stück Schrumpfschlauch auf dem Hakenschenkel den Köder fixieren.
Ausgestattet ist der Tetra Head mit einem extrem scharfen VMC® Black Nickel Haken und exklusiven VMC - 3D-Augen.

Er ist in vier Farben, drei Hakengrößen und fünf verschiedenen Gewichten erhältlich;

Gewicht und Hakengröße sind zur schnellen Orientierung auf der Unterseite aufgedruckt.

Richard Ruhnke

Topics: Raubfisch
Tags: Jigköpfen